Dienstag, 28. Juni 2016

Also bei mir wäre es John Green oder J.K.Rowling, wenn auch tote Autoren gehen wäre es sicher auch spannend mal Jane Austen über die Schulter zu schauen :D
Bei wem würdet ihr gerne mal Mäuschen spielen?

~Cassia

Mittwoch, 22. Juni 2016

Ein kleines Interview mit KERSTIN GIER!!!

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/75/%D0%93%D0%B8%D1%80%2C_%D0%9A%D0%B5%D1%80%D1%81%D1%82%D0%B8%D0%BD.jpg
1) Was war deine Inspiration für die Edelstein Trilogie?

Puh, das ist schon so lange her, da weiß ich gar nicht mehr. Ich habe die Idee schon sehr lange vor dem Schreiben gehabt.

2) Wo schreibst du am liebsten?
Das ist leider gar keine Frage. Ich kann NUR an meinem Schreibtisch unter dem Dach arbeiten. Ich würde auch gerne mal cool im Café schreiben, geht aber nicht.

3) Wie ist es denn, zusehen wie die Charaktere, die man erfunden hat, zum Leben erweckt werden?
Na das ist natürlich toll ;-)
4)Und die letzte Frage: Wenn du auf eine einsame Insel ziehen müsstest, welche drei Bücher würdest du mitnehmen?

Ich würde niemals auf eine einsame Insel ziehen, wenn es dort keine Bücher gibt. Ich weiß nicht, welche Bücher ich mitnehmen würde, das ändert sich wöchentlich. Zurzeit wären das eventuell "Der Pfau" von Isabel Bogdan und "Liebe ist was für Idioten. Wie mich" von Sabine Schoder.

Montag, 20. Juni 2016

Gewinnspiel

Es ist mal wieder Gewinnspielzeit

Diesmal habe wir für euch das neue Buch Hope & Despair von Carina Mueller alles was ihr dafür tun müsst ist unter dem Beitrag ein Kommentar zu hinterlassen <3


Inhalt:
Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen – jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen…
Das Gewinnspiel geht bis zum 26.06. um 20 Uhr.
Teilnahme erst ab 18 oder mit Einverständnis der Eltern, außerdem ist eine Adresse in Deutschland Voraussetzung.
Viel Glück <3
~Cassia

Samstag, 11. Juni 2016

Rezension: The Choice - Bis zum letzten Tag von Nicholas Sparks (Hörbuch)



Inhalt: Travis Parker lebt in einem wunderschönen Haus direkt am Meer, verbringt traumhafte Wochenenden mit seinen Freunden beim Segeln oder Grillen und liebt seine Arbeit als Tierarzt. Für eine Frau ist in seinem Leben kein Platz mehr, meint er und scheut jede feste Bindung. Die erste Begegnung mit seiner neuen Nachbarin Gabby Holland fällt entsprechend distanziert aus. Auch Gabby ist genervt von dem smarten Sonnyboy, der sich scheinbar auf nichts richtig einlässt. Doch als sie in einem Notfall schnelle Hilfe braucht, ist Travis ganz für sie da und zeigt seine wahre Tiefe. Und er verliebt sich wider Willen Hals über Kopf in Gabby. Entsetzt hört er, dass sie seit Jahren einen netten Freund hat. Zum ersten Mal beginnt Travis zu kämpfen, denn er weiß, dass Gabby die Liebe seines Lebens ist. Bis eines Abends ein fürchterlicher Unfall passiert, der Travis ganzes Glück zu zerstören droht und ihn vor eine fürchterliche Entscheidung stellt.

Freitag, 3. Juni 2016

Rezension: Zwei Kerzen für den Teufel – Laura Gallego García

Einst waren sie Feinde, aber dann verliebten sie sich Doch ihre Liebe blieb nicht unbestraft....

Inhalt:
Engel können eigentlich nicht sterben. Sie altern nicht, sie sind nie krank und ihre Wunden heilen blitzschnell. Nur das Schwert eines Dämons kann sie töten. Als Caterinas, genannt Cat, Vater, der niederer Engel Iah-Hel, ermordet wird, muss sie nicht lange überlegen. Der Killer? Ein Dämon! Obwohl Cat nur ein halb Engel ist und weder fliegen kann noch andere übermenschliche Fähigkeiten hat, macht sie sich auf die Suche nach den Mörder. Dabei kommt sie einer Verschwörung auf die Spur, die nicht nur ihr Leben bedroht sondern wirft auch ein völlig neues Licht auf den Ursprung der Menschen.